Badespass – So wars gewesen

BACHELLA am 21./22.06.2017 ... wir sagen DANKE!

„Wandel und Wechsel liebt, wer lebt.“, so sagte der Deutsche Komponist Richard Wagner einst.

Nach diesem Motto haben wir, der Gesellschaftswissenschaften-Kurs des Georg-Samuel-Dörffel-Gymnasiums Weida, in diesem Sommer die langjährige Tradition des „Badfestes“ entstaubt. Aus dem Brauch eines Sportfestes im Freibad Weida wurde dieses Jahr die Neuauflage „Bachella“. Inspiriert von dem amerikanischen Festival „Coachella“ war es der Wunsch des GeWi-Kurses Klasse 10, das Badfest mit mehr Musik, abwechslungsreichen Sportangebot und dem passenden Festival-Flair zu modernisieren.

100

Unterstützt durch die Fischer Academy war eine Umsetzung der Ideen des Kurses erst realisierbar.

Mike Fischer, Unternehmer aus Leidenschaft, unterstützte uns nicht nur finanziell, sondern auch mit unternehmerischen Gedanken.Das durch die vielen Stunden der Planung entstandene Gemeinschaftsgefühl, wurde letztendlich mit Hilfe von Babette Fischer (Fischer + Folien) durch einheitliche Bachella-Gruppen-Shirts verdeutlicht.

784

Natürlich wäre dieses Projekt ohne die Hilfe unserer Kursleiterin Frau Franke-Lippold, sowie unserer Direktorin Frau Barth und ohne die Unterstützung des Freibad-Teams nur ein Traum geblieben.

Daher danken wir allen Helfern und nicht zuletzt dem aktiven Kollegium unserer Schule für ihre Offenheit und ständige Bereitschaft für neue Ideen. Bis zum nächsten Jahr!

Euer GeWi-Kurs